Rumänisch Souvenirs – Erinnerungen aus Bukarest

Die Reisen bereichern unsere Kultur, aber man muss auch daran denken, dass man auch eine körperliche Erinnerung braucht – ein Souvenir.

Die Museen aus Bukarest, die die Tradition unberührt behalten haben, und zwar Muzeul Satului und Muzeul Taranului („Das Museum des Dorfes“ und „Das Museum des Bauers“), geben uns auch die Möglichkeit, um ein rumänisch Souvenir und ein Geschenk mit uns nach Hause zu nehmen.

Die Buchhandlung Carturesti, die sich auf dem Boulevard Magheru befindet, gibt den Touristen die Möglichkeit, um entweder Bücher, ein Glas Marmelade,ein heimischer Wein oder verschiedene Fotoalbume zu kaufen. Für denselben Zweck empfehlen wir einen Besuch an der Buchhandlung Humanitas Kretzulescu.

Die Kunstliebhaber können sich für eine alternative Tour durch die Kunstgallerien aus Bukarest entscheiden. Für die Weinliebhaber gibt es zahlreiche Weinbars und Fachgeschäfte, die ihnen einen näheren Eindruck auf den heimischen Weinen gibt.

Wenn man über rumänisch Souvenirs spricht, muss man darauf beachten, dass es auch zahlreiche Laden gibt, die sich mit Geschenken und traditionellen Produkten aus Holz, Stoff oder Keramik beschäftigt. Die berühmtesten sind in der Nähe des historischen Zentrums, der Straße Calea Victoriei, der Straße Strada Franceza und bis zum Einkaufszentrum Centrum Comercial Unirea.