Transfagarasan-Straße

Die Ersten, die der TransfagarasanStraße die vorgenannte Auszeichnung verliehen haben, sind die Sender von Top-Gear im Jahr 2009. In diesem Jahr war Transfagarasan Spitzenreiter der Tabelle der schönsten Straßen weltweit. Man fährt, entlang der 92 Km. Die Straße wurde zwischen den Jahren 1970-1974 mit der Hilfe der Armee gebaut und sollte die zwei historischen Gebieten Transilvania und Tara Romaneasca binden. Die Durchführung dieses Projekts war das Ergebnis der unangemessenen Hartnäckigkeit des Diktators Nicolae Ceausescu. Die Kosten des Projekts waren riesig, und enthälten auch Opfer während des Baues.

Transfagarasan-Straße

herrlichen Landschaft, Naturschutzgebiete, einen Stausee, Wasserfälle, mehrere Tunnel durch und dann, auf 2042 Meter erreicht den Gletschersee Balea.